Kurzmitteilung

Achtung, Wettkampfinteressierte melden sich bitte spätestens 2 Wochen vor Wettkampfbeginn über das Kontaktformular!

 

Damit helft Ihr uns sehr.

Veranstaltungen

<<  Mai 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Anmeldung

Statistiken

Benutzer : 4
Beiträge : 233
Weblinks : 17
Seitenaufrufe : 386285

U21 Randori Rimbach
Presse
 
Schon zur Tradition ist die Teilnahme für Benni und Jonas Kerber sowie Sarah Grabert beim U21 Randori im Odenwald geworden. Diesmal mit für unseren Verein dabei war Nick Knopp, eigentlich Egeln, aber er trainiert regelmäßig mit in Magdeburg.
 
Über 550 Sportler aus 8 Nationen waren der Einladung des Bundesjugendtrainers Klaus Bitch gefolgt.Anstrengende Randorieinheiten am Donnerstag und Freitag wurden genutzt um sich auf das bevorstehende Turnier vorzubereiten und evt. Gegner einzuschätzen. Nach einer schlaflosen Nacht,da der Schlafplatz der 4 direkt an einer offenen Hallentür war, hieß es Zusammenrücken im Ferienhaus der mitgereisten Eltern. Ausgeschlafen und motiviert begannen alle 4 den Samstag.
 
Weiterlesen...
 
Deutsche Hochschulmeisterschaften Karate 2014
Presse
 
Dem diesjährigen Aufruf der Hochschule RheinMain zur DHM am 17.05.14 in Wiesbaden folgten 220 Karatekas von mehr als 45 Universitäten und Hochschulen Deutschlands. Einen solch hohe Beteiligung hatte es noch nie gegeben und stellte einen neuen Teilnehmerrekord dar. Die Delegation aus Sachsen Anhalt umfasste fünf Sportler der Universitäten Halle und Magdeburg. 
Für deren Coach Olav Büttner war es ein Wettkampf auf bekanntem Terrain, war er doch 2008 aus dem gleichen Grund schon einmal in Wiesbaden. Das Team traf bereits am Freitagabend vor dem Wettkampf ein und verschaffte sich einen Eindruck vom Austragungsort. Gleichzeitig meisterten alle die erste Prüfung an der Waage. 
 
Weiterlesen...
 
neuer Trainer - Jerome Oelze
KDVZ-News
 
Wir gratulieren Jerome zu seiner bestandenen Prüfung zum C – Trainer!
 
Kombinierter Lehrgang!
Presse
 
Am 10.05.14 fand in Schönebeck ein kombinierter Lehrgang im Bereich Kata und Kumite statt. Alexander Löwe, Landestrainer Kata des KVSA, und Stefan Rewohl, ein erfolgreicher Kumiteathlet des Kaders, konnten den 74 angereisten Interessierten viele neue Anregungen vermitteln.
 
Obwohl der Lehrgang mit dem Austragungsort Schönebeck nicht weit entfernt war und auch breit gestaffelt war, kamen nur drei Sportler aus unserem Verein zu diesem Event. Somit vertraten uns Pia, Laura und Julian. Ein bisschen mehr Beteiligung unserer Mitglieder wäre wünschenswert!"
 
 
Krokoyama Cup 2014
Presse
 
Und wieder ist ein aufregender Wettkampftag zu Ende -  der Krokoyma Cup in Koblenz. Mit über 630 Meldungen aus 133 Vereinen und Verbänden war der 19. Internationale Krokoyama Cup ein großes Jahreshighlight im Karatewettkampfkalender. Hochklassige Begegnungen im Kata- und Kumitebereich in den Altersklassen Jugend, Junioren und U 21 zeichneten diese Meisterschaft aus. Aus unserem Verein waren Sarah, Lukas und Jonas mit dabei - leider fielen Denise und Benni krankheitsbedingt  und Melina und Fabian zwecks Abbi - Prüfungen aus.
 
alt alt
 
Weiterlesen...
 
Altmarkpokal
KDVZ-News

Wer am 10.05.2014 beim Altmarkpokal, Achtung Austragungsort Klötze Geschwister-Scholl-Str.17, starten möchte schickt seine Meldung bis zum 02.05.2014 an das Organisationspostfach. Von den Startern in den Kinderbereichen benötige ich auch die Körpergröße und von alllen den Kyu. Die Ausschreibung ist online bisher nur  zu finden- Facebook Karateverband Sachsen Anhalt.

 
Arawaza Cup
Presse
 
Am vergangenen Samstag fand der 2. Arawaza Cup in Halle statt. Mit ca. 430 Starts aus 11 Nationen wie England, Österreich, Belgien, Niederlande, Nepal oder Indien entwickelt sich dieses Turnier zu einer internationalen Größe in Deutschland. Auch von uns mit dabei waren Jerome und Elian, Sarah, Vincent, Julian, Laura, Jonas und Benni. Zu den Platzierungen Jerome 3. Platz (Kata), Sarah 1. Platz Gewicht und 3. Platz open (Kumite), Laura 3. Platz (Kumite), Jonas 1. Platz (Kumite) und Benni 1. Platz open und 1. Platz Gewicht (Kumite). Herzlichen Glückwunsch!
 
alt alt
 
 
Deutsche Meisterschaft der Leistungsklasse
Presse
 
Vom 29. bis 30. März fanden in Coburg die Deutschen Meisterschaften der Leistungsklasse sowie die Deutsche Meisterschaft für Menschen mit Behinderung statt. Unter anderen waren Sarah, Denise, Melina, Fabian und Benni aus unserem Landesverband dabei. 
 
 
 
Leider gab es keine Platzierungen  am ersten Tag des Kumite- Einzel der Leistungsklasse, dennoch konnte sich Benni bei den Herren Kumite bis 84 kg mit einem siebten Platz auf Bundesebene zufrieden geben.In der nächsten Gewichtsklasse bis 75 kg war Fabian dran. Nach zwei erfolgreichen Runden schied er leider aus und die Chance auf die Trostrunde blieb ihm verwehrt. Am Sonntag waren dann die Teamwettbewerbe dran. Unser Mädelsteam mit Melina, Denise, Sarah und zur Unterstützung Sophie Böttcher (Merseburg) und Vivian traten gleich in erster Runde einem starkem Team gegenüber der ihnen leider keine Gelegenheit zu punkten gab und die Chance auf die Trostrunde blieb ihnen auch verwehrt, da die gegnerische Mannschaft nicht ins Finale eingezogen ist. Benni unterstützte das Team aus Brandenburg. Runde für Runde schafften sie es sich taktisch vorzukämpfen. Da sie dann gegen dem Finalteam ausschieden, hatten sie die Chance sich durch die Trostrunde zu kämpfen. Leider verloren sie dann den Kampf um Platz drei und somit blieb ein beachtlicher fünfter Platz. Herzlichen Glückwunsch. Aber wie sagte unser Couch und Trainer Olav - Nach dem Kampf ist vor dem Kampf. In diesem Sinne ein dickes Dankeschön an allen Couches.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 13